D.Module Prototyping-Boards für DSP und FPGA

Für Prototypenaufbauten mit D.Module Boards liefert D.SignT Trägerkarten mit D.Module Steckplatz, I/O-Steckverbindern und Stromversorgung.

D2.Base.FMC

Durch den FMC-Steckplatz ist ein einfacher Aufbau von Highspeed-Datenerfassungs-Systemen mit FPGA und DSP möglich. Im FMC Standard steht eine große Auswahl an Hochgeschwindihgkeits-AD- und DA-Wandler-Boards zur Verfügung, sowie komplette Frontends für Software-Defined Radio (SDR).

  • Europakarte 160 x 100mm
  • 1000Base-T RJ45 Ethernet Buchse
  • USB Typ B Buchse
  • Cable-PCI/e Stecker
  • Tasten für Reset und Setup
  • Leuchtdioden für Stromversorgung
  • Steckplatz für DSP-, FPGA- und Peripheriemodule
  • Steckplatz für FMC FPGA Mezzanine Card, Vita.57, LPC
  • Stecker und Schraubklemmen für die Stromversorgung
  • programmierbare onboard Spannungsversorgung für D.Module und FMC

Anfrage starten Datenblatt

D2.Base.P

  • Größe 100 x 100mm
  • Digilent Pmod™ kompatible SPI/GPIO und I²C Stecker
  • Steckplatz für SD-Karte
  • 1000Base-Tx RJ45 Ethernet Buchse
  • USB Typ B Buchse
  • 9-pin D-SUB Buchse für RS232
  • Tasten für Reset und Setup
  • Leuchtdioden für Stromversorgung und Test
  • DIN41612 Steckerleiste für das externe Bus Interface (16-bit)
    und McBSP Ports (unbestückt)
  • Steckplatz für DSP und Peripheriemodule
  • Stecker für die Stromversorgung 3,3V
  • Integrierte +/-5V Analog-Versorgung

Anfrage starten Datenblatt

D2.Base.I

  • Europakarte 160 x 100mm mit DIN41612 Steckerleiste für Erweiterungen
  • 100Base-Tx RJ45 Ethernet Buchse
  • USB Typ B Buchse
  • 9-pin D-SUB Buchse für RS232
  • Tasten für Reset und Setup
  • Leuchtdioden für Stromversorgung und Test
  • DIN41612 Steckerleiste für das externe Bus Interface (16-bit) und McBSP Ports
  • Lochraster-Bereich für eigene Erweiterungen
  • Steckplatz für DSP und Peripheriemodule
  • Stecker und Schraubklemmen für die Stromversorgung

Anfrage starten Datenblatt

SON.DM2-DM

Dieser Adapter für den Betrieb der älteren D.Module Peripherieboards an D.Module2 DSP Systemen wird am DIN41612 Steckverbinder der D2.Base1 Trägerkarte angeschlossen.

Anfrage starten Datenblatt