UniDAQ Prozessor-Board UniDAQ4.DSP-AD


Das UniDAQ4 ist ein speziell für die Aufgaben der Schwingungsmesstechnik, der Akustik sowie der Maschinen- und Zustandsüberwachung konzipiertes Datenerfassungs-System.

Das UniDAQ4 ist jedoch mehr als nur ein Board. Denn für viele Anwendungen müssen neben den primären Messsignalen auch Hilfsgrößen wie Drehzahl, Temperatur, Leistung oder Druck erfasst und ausgewertet werden. Die universellen Eingänge des UniDAQ4 verarbeiten Spannungen, IEPE Schwingungssensoren und Mikrofone, sowie 4-20 mA Stromschleifen für die Hilfsgrößen. Der robuste elektrische Aufbau stellt eine präzise Auflösung kleinster Signaldetails auch in rauen Industrie-Umgebungen sicher.

Ein weiterer Vorteil: Sie können das UniDAQ mit einem UniDAQ-Expansion-Board problemlos in Ihre bestehende Infrastruktur integrieren. Feldbusse, Industrie-Netzwerke, Speichermedien, drahtlose Kommunikation oder auch ein Benutzerinterface lassen sich integrieren. Damit eignet sich das UniDAQ besonders für Aufgaben, die eine Kopplung unterschiedlicher Geräte zur Datenerfassung und Verarbeitung aller benötigten Prozessparameter erfordern.

Durch den leistungsfähigen Signalprozessor kann das UniDAQ4 von der Vorverarbeitung bis hin zur komplexen Auswertung Aufgaben auch als eigenständiges Gerät übernehmen - als Alternative zum Streaming der Messwerte über USB oder Ethernet und der Weiterverarbeitung auf einem externen PC.  Für die DSP Programmierung steht eine umfangreiche C-Bibliothek zur Geräte-Konfiguration, Datenerfassung und Kommunikation zur Verfügung.

Das UniDAQ4 beweist eine hohe Flexibilität bei unterschiedlichsten Einsätzen. So vermeiden Sie Schnittstellenprobleme und sparen Kosten.

Typische Einsatzgebiete

  • Schwingungsanalyse und Maschinen-Zustandsüberwachung
  • akustische Signalauswertung, Mikrofon-Array Messtechnik
  • Analyse und Überwachung von Stromnetzen
  • Messsysteme für Forschung und Entwicklung

Software

  • Web-Frontend für einen schnellen Einstieg in die Bedienung, Konfiguration und Visualisierung Ihrer Daten
  • Direkter Zugriff über Matlab® Instrument Control Toolbox, Python oder C Programme auf dem PC durch TCP/IP-Protokollschnittstelle
  • DSP-Bibliothek zur Unterstützung Ihrer Gerätekonfiguration, Datenerfassung und Kommunikation
  • Treiber für TCP/IP, USB-CDC, USB-TMC und USB-DFU

Key Features

  • 8 simultan abgetastete Eingänge, Delta-Sigma Wandler, 24-bit, 256kS/s
  • 4mA IEPE und 24V Sensorversorgung
  • Messbereiche Spannung 1,2 und 12V Strom 32mA
  • Trigger, Winkel und Tacho TTL Eingänge
  • 456 MHz Fließkomma DSP (TMS320C6746) mit 32 Mbyte DRAM
  • USB2.0 Device Port und 100Base-Tx Ethernet
  • Erweiterungs-Port für Massenspeicher, Feldbus-Anbindung, GPIOs und mehr
  • isolierter Analogteil
  • nur eine Stromversorgung 9 bis 36V
Spezifikationen
Analoge Eingänge 8 (optional erweiterbar auf 16)
Eingangs-Kopplung DC, AC 1Hz und 150Hz, GND, single-ended oder differentiell
Messbereiche ±1.2V und 12V Spannung, ±4.8 und 32 mA Strom
Eingangsimpedanz 1.8 MΩ || 30pF differentiell, 900 kΩ || 50pF single-ended
Eingangs Leckstrom < ±50nA
Überspannungsschutz ±42V
A/D Wandler 24 bit Auflösung, simultan abtastende Delta-Sigma Architektur, wideband brickwall oder low-latency Sinc5 Digitalfilter
Abtastrate 0.5 bis 256 kS/s, interne 50ppm Zeitbasis mit 0.026ppb Auflösung, externe Synchronisation über SYNC Eingang oder optional IEEE1588 PTP
Aliasunterdrückung > 110dB
Übersprechen < 130dB bei 10kHz
THD < 127dB / 112dB bei 1kHz differentiell / single-ended im 12V Bereich < 115dB / 108dB bei 1kHz differentiell / single-ended im 1.2V Bereich
SFDR 138dB im 12V Bereich, 137dB im 1.2V Bereich bei 102.4kS/s
SNR 107dB im 12V Bereich, 106dB im 1.2V Bereich bei 102.4kS/s
IEPE Versorgung 4mA +/-5%, 22V Compliance, Erkennung offener und kurzgeschlossener Eingänge
4/20mA Versorgung 24V, max. 50mA pro Kanal, 200mA gesamt
Digitaleingänge 4, TTL (GPIO, Frequenz, Pulsbreite, Quadratur-Encoder)
Digitalausgänge 2, TTL (GPIO, PWM)
Kommunikations-Ports USB 2.0 high-speed Device, 100Base-Tx Ethernet
Signalverarbeitung TMS320C6746 DSP, 456MHz, 32MByte DRAM
Erweiterungs-Port GPIO, SPI, SD/MMC/SDIO, USB
Stromversorgung 9-36V DC, 6.5W typisch (8 Kanäle IEPE, 100kS/s, Ausgabe über USB), max. 12.5W
Größe 160 x 100mm Eurokarten Format, 15mm hoch
Isolation 350VAC / 500VDC funktionelle Isolation zwischen und Digitalteil/Stromversorgung
Umweltbedingungen 0 bis 50°C Umgebungstemperatur, max. 95% Luftfeuchte
Bestellangaben
UniDAQ4.DSP-AD Standard-Board
DSW.UniDAQ4 Softwareentwicklungsunterstützung für UniDAQ4 und kostenfreiem Support per Telefon und Email
DK.UniDAQ4 Entwicklungskomplettpaket UniDAQ4.DSP-AD inklusive Board, Entwicklungstools und kostenfreiem Support per Telefon und Email
DS.TCPIP-UniDAQ4 Ethernet Entwicklungs-Basispaket
Erweiterungen

D.SignT verfügt durch viele Projekte über umfangreiche Erfahrung im Analog- und Digital-Design.
Somit können kundenspezifische Anschluss Panel und Erweiterungen für das UniDAQ4.DSP-AD von D.SignT in kurzer Zeit umgesetzt werden.

Wie zum Beispiel:

Entwicklungswerkzeuge
Application Notes